KOMPAKTSEMINAR R.E.S.E.T.® 1 UND R.E.S.E.T.® 2 - KIEFERGELENKS-ENTSPANNUNG NACH PHILIP RAFFERTY

Sa 25.1.2020 – So 26.1.2020
Informationen und Anmeldung
oder
Sa 14.11.2020 – So 15.11.2020
Informationen und Anmeldung

Ein angespannter Kiefer ist oft die Ursache von Migräne oder Kopfschmerzen, Tinnitus, Zähneknirschen, Gesichtsneuralgien, verspannten Schultern, Lernproblemen, Blasenproblemen, oder Verdauungsproblemen.
R.E.S.E.T.® ist ein sanftes, manuelles, energetisches Therapieverfahren zur Entspannung der Kiefermuskulatur und zum Ausgleich des Kiefergelenks.

Durch die Behandlung wird die Kiefermuskulatur an Stellen mit erhöhter Spannung entspannt und das Kiefergelenk dadurch in seiner Position ausgeglichen. Schon die kleinste Verspannung der Kiefermuskeln - verursacht durch Stress, einen Unfall oder nach einer Behandlung beim Zahnarzt, kann die normale Position des Kiefergelenks verändern.
Das Kiefergelenk hat über seine Verbindung zu den Schädelknochen und dem Rückenmarkskanal Einfluss auf die Wirbelsäule, auf Nerven- und Energiebahnen, sowie auf Muskelstränge und auf den Wasserhaushalt.
Dozentin: Manuela Wargener
 

QI-GONG UND ACHTSAMKEIT

So 26.1.2020

Eigene Ressourcen erkennen und stärken
Dies ist ein aktiver, abwechslungsreicher Workshop mit dem Ziel, die eigenen Ressourcen und Regenerationskräfte kennenzulernen, zu aktivieren und zu stärken.

Üben verschiedener Qi-Gong Formen in Bewegung und Stille
Grundlagen der Selbstwahrnehmung nach TCM Qi-Gong
Ruhige und bewegte Meditationen
Achtsamkeitsübungen und Grundlagen um tägliche Rituale im Alltag zu integrieren
Aktivieren der Körperregeneration und Stärkung des Immunsystems
Die Teilnehmer erfahren wie sich Qi-Gong, Meditation und Achtsamkeit auf den Körper und Geist auswirken. Die Übungen tragen unter anderem zur Stärkung der inneren Ruhe bei und dienen somit auch als Burnout Prävention. Aktive Qi-Gong Formen wechseln sich mit ruhigen Meditationen und Achtsamkeitsübungen ab.
Leitung: Karin Müller & Robert Wagner

Informationen und Anmeldung

YOGA & MEDITATION

Sa und So 8. & 9.2.2020

Wir erkunden und erleben verschiedene Yoga Arten, welche durch Achtsamkeitsübungen und Meditationen abgerundet werden. Durch die Auszeit vom Alltag ermöglichen sie sich Raum zu schaffen für kreativen und heilsamen Energiefluss in ihrem Leben.
Leitung: Mirjam Huber & Karin Müller
Informationen und Anmeldung

BACH BLÜTEN GRUNDAUSBILDUNG Level 1

Mi 22.1.2020 & 29.1.2020

Vom Bach-Centre in England anerkannte Ausbildung

Dieser Kurs vermittelt Ihnen Dr. Bachs auf Einfachheit und Selbsthilfe beruhende Philosophie. Er ist die Grundlage für alle weiterführenden Seminare und die einzige vom Bachcentre in England anerkannte Grundausbildung in der Schweiz.
Dozentin: Sarah Müller Sizek
Informationen und Anmeldung

MIT KINDERN IM FLOW

Mo 16.3.2020

Tools zur Arbeit mit einzelnen Kindern und Gruppen

In diesem Kurs teile ich ganz praktische Werkzeuge die sich in meiner Arbeit mit Kindern bewährt haben. Lieder, Rituale, Spiele, Geschichten, Puppenspiel, Yoga mit Kindern und Achtsamkeit sind Themenfeldern in denen wir uns bewegen. Sie lernen wie sie eine vertrauensvolle und entspannte Atmosphäre schaffen können und wie sie mit Schwierigkeiten umgehen können. Es ist mir ein Anliegen Sie mit vielen Ideen, Weiterführender Literatur und Werkzeugen auszustatten. Sie werden schnell merken welche Tools für sie nützlich sind und welche nicht.
Dozentin: Mirjam Huber
Informationen und Anmeldung

HAPPY BUDDHA BOWL – ESSEN MACHT LAUNE

Sa 9.5.2020

„Essen macht Laune“ – das klingt nach einem vollmundigen Versprechen. Tatsächlich aber können bestimmte Lebensmittel und Nährstoffkombinationen unsere Stimmung heben.

Mit einer abwechslungsreichen, vitamin- und mineralstoffreichen Vollwerternährung sind Esser auf der stimmungsaufhellenden Seite. Durch eine ausreichende Zufuhr von relevanten B-Vitaminen, Magnesium und spezifischen Aminosäuren ist sowohl unsere Laune, wie auch unsere Schmerz- und Stresssensibilität, beeinflussbar.

Optimal zusammengesetzte Buddha-Bowl‘s liefern unserem Körper eine Fülle von Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren und sekundären Pflanzenstoffen. Sie sind entsprechend nahrhaft und sättigen langanhaltend. Dadurch können die angestrebten 4-5 Stunden Pausen zwischen den Mahlzeiten gut eingehalten werden, was die zentralen Stoffwechselorgane Bauchspeicheldrüse, Darm und Leber entlastet und wiederum unsere Psyche positiv beeinflusst.
Dozentin: Lena Ammann
Informationen und Anmeldung

VON EINTOPF ZU EINBLECH – Slow Fast Food

So 17.11.2019
12:00 – 19:30 Uhr (Nachmittagsworkshop mit Abendessen)

Einfach kochen mit wenig Aufwand - laden Sie zum Essen einen Gast ein
Aufwändiges Kochen ist nicht nötig, um lecker und gesund zu essen.
Wenn alles im selben Topf oder auf demselben Blech gegart werden kann, wird schon vieles einfacher. Zudem können Eintopf/Einblech-Gerichte könnnen gut vorbereitet werden. Die lang gekochten Eintöpfe, in grösseren Mengen zubereitet, werden portionenweise eingefroren und dann portionenweise im Alltag eingebaut.
Gemeinsam bereiten wir Gerichte zu, die Sie einfach zuhause nachkochen können.
Und dannZum Schluss probieren wir zusammen mit Ihren Gästen die Resultate bei einem gemütlichen Abendessen.
Dozentinnen: Daniela Weinig und Renate Frank
Dipl. Naturheilpraktikerinnen TEN

Informationen und Anmeldung

 

NATÜRLICHE HEILPFLANZEN-ZUBEREITUNGEN

Sa. 16.11.2019
Informationen und Anmeldung
oder
Sa 28.3.2020
Informationen und Anmeldung
oder
Sa 28.11.2020
Informationen und Anmeldung

Die Anwendung von Heilpflanzen bei Beschwerden oder für den Erhalt der Gesundheit ist tief in unserer Heiltradition verwurzelt. Ihr Einsatz ist auch heute noch aktuell und bietet eine wirksame und sanfte Möglichkeit, sich aktiv für sein eigenes Wohlergehen einzusetzen.
Dozent: Christian Raimann

HEILPFLANZEN IN DER KINDERHEILKUNDE

Mo 6.4.2020

Viele „moderne“ Eltern besitzen keine oder nur noch bruchstückhafte Kenntnisse natürlicher Heilmethoden und Hausmittel, welche aber früher allgemein bekannt waren und angewendet wurden. Oft sind sich Eltern gewohnt, ein Medikament aus der Apotheke zu beziehen, um Krankheitssymptome ihrer Kinder so schnell wie möglich aus dem Weg zu räumen. Sie getrauen sich kaum mehr, ohne Beizug eines Arztes Hausmittel anzuwenden. Für die kindliche Entwicklung sind Krankheitssituationen jedoch ein wichtiges Schulungsfeld. Derartige Prozesse sollten deshalb im Normalfall nicht unterdrückt, sondern mit natürlichen Mitteln begleitet werden, damit die kindlichen Selbstheilungskräfte die Krankheit selbst überwinden können. Für eine naturheilkundliche Unterstützung bei einfachen Krankheitssituationen sind viele, gut wirksame Heilpflanzen bekannt. Ihre Anwendung ist einfach, effizient und vor allem nebenwirkungsfrei.
Dozent: Christian Raimann

Informationen und Anmeldung

HOMÖOPATHIE LEICHT GEMACHT

Sa. 16.5 & So.17.5.2020

Eine Einführung für die Selbstbehandlung mit homöopathischen Arzneimitteln

Homöopathie ist in aller Munde und viele Familie besitzen eine homöopathische Hausapotheke. Wie werden die Mittel richtig und effizient eingesetzt? In diesem Einführungskurs werden die wichtigsten akuten Erkrankungen und die dazu angezeigten homöopathischen Arzneimittel besprochen. So kann die homöopathische Hausapotheke zielsicher und mit Erfolg zu Hause eingesetzt werden.
Dozentin: Gabriela Dietrich
Informationen und Anmeldung

KOPF-NACKEN-ANTI-
STRESS-MASSAGE

Fr 25.9.2020 - So 27.9.2020
Informationen und Anmeldung

Finde deine Stressoren und
komme wieder in die Balance.
Sie suchen eine sanfte und
wirkungsvolle Behandlungs-
methode zur sofort spürbaren
Stressreduktion und besseren
Stressbewältigung?
Erleben Sie, wie tiefwirkend eine
Entspannung im Bereich von Kopf und Nacken wirken kann.
Unsere Kopf- und
Nacken-Antistress-Behandlung
lindert sogar Migräne und Tinnitus!
Erleben Sie, wie Ihr Klient mit
Nackensteifigkeit nach der
Massage seinen Kopf wieder
drehen kann, wie seine
Verspannungen im Nacken
nachlassen und der Kopf wieder
frei wird.
Gleichzeitig verschwinden
Spannungen und Verkrampfungen
im Kiefergelenksbereich und
damit aus der gesamten
Gesichtsmuskulatur.
Dozentin: Manuela Wargener
 

HONIG-MASSAGE - DETOX FÜR DEN KÖRPER

So 26.4.2020
Informationen und Anmeldung

Die Honigmassage ein natürliches Ausleitungsverfahren.
Unser Körper lagert im Laufe seines Lebens Umwelt-, Nahrungs- und Medikamentengifte ein. Die Honigmassage ist aufgrund der Vielzahl von Enzymen, Vitaminen, Mineralstoffen und Nährstoffen des Honigs ganz besonders geeignet für die Unterstützung der Entgiftung des Organismus.
Honig besitzt seit jeher einen hohen therapeutischen Stellenwert in der Volksmedizin. Er aktiviert Entgiftungsvorgänge und die Selbstheilung, fördert Entspannung und Wohlbefinden.
Die Behandlung besteht aus einer Teilmassage des Rückens und basiert auf den Erkenntnissen der tibetischen und russischen Volksheilkunde. Durch die verwendeten Grifftechniken wird ein Reiz auf die Head’schen Zonen des Rückens (Reflexzonen, die in Verbindung mit den inneren Organen stehen) ausgeübt, der seine intensive Wirkung zuerst im Unterhautfettgewebe und im Bindegewebe entfaltet.
Über reflektorische Verbindungen zwischen den Meridianpunkten am Rücken wirkt die Pump- und Saugmassage außerdem bis tief in die inneren Organe hinein und setzt auch dort die Entgiftung und Regeneration in Gang.
Dozentin: Manuela Wargener

IM LEBEN FESTGEBISSEN? – BRUXISMUS!

So 17.5.2020
Informationen und Anmeldung
oder
Fr. 13.11.2020

Informationen und Anmeldung

Was bringt uns dazu, uns buchstäblich durchs Leben ‚beißen’ zu müssen?

Erfahren Sie mehr über Zähneknirschen (Bruxismus), begleitende Symptome und was uns das Unter-bewusst-sein damit sagen will.
Bruxismus, das Zähneknirschen gilt als sonstige somatoforme Störung F 45.8 im ICD 10 – und wird damit nicht als rein körperliches Thema kategorisiert!

Als Ursache für das nächtliche Knirschen werden mittlerweile alle möglichen Arten von (psychischen) Stressoren diskutiert. Außerdem können im Rahmen des Bruxismus auch viele andere, begleitende Beschwerden entstehen, sobald der Organismus versucht, seine Stressoren ‚in den Griff’ zu bekommen. Die Liste der mit dem Bruxismus vergesellschafteten Symptome ist lang.
Dozentin: Manuela Wargener

ASTROLOGIE DER FREIHEIT

Fr 15.5.2020 & Sa 16.5.2020

Sie werden in der Lage sein ein Horoskop zu lesen und einfache Aussagen über die symbolische Bedeutung zu machen.

Dozent: Beat Hampe

Informationen und Anmeldung

MEIN STERN IM OSTEN

Fr. 27.3.2020
Sie sind in der Lage den Geburtsstern von sich und andern zu berechnen. Sie erhalten dadurch wichtige Hinweise zur Therapie von Klienten.
Informationen und Anmeldung

oder

Fr 18.9.2020
Informationen und Anmeldung

Dozent: Beat Hampe

DIE TROMMEL RUFT

So 8.3. & Mo 9.3.2020

Workshop

Wolfgang Fasser pflegt seit 1981 eine intensive Verbindung zu Lesotho in Südafrika und ist ein erfahrener Kenner der traditionellen Medizin des kleinen Bergkönigreiches.
Dieses Seminar gibt Einblick in Praktiken, Denkweisen und Philosophie des südafrikanischen Schamanismus der Matuela Tradition. Der Dozent baut Brücken zu unseren westlich orientierten Heilsystemen und zeigt indigene Wege zur Ganzheitserfahrung auf.
Der Fokus des Seminars liegt auf der inneren Haltung des Heilers, respektive Therapeuten, seinem Bezug zum Du, dem Wir, der Welt und zu den Menschen die uns vorausgegangen sind. Sie erleben eine verblüffend einfache und direkte Art in Verbindung zu treten mit der Natur, den geistigen Welten, der stützenden Gemeinschaft und zum persönlichen Weg Ihrer Einzigartigkeit. Insbesondere geht der Dozent auf traditionelle musikalische Elemente ein; Trancetrommeln und ekstatischer Katharsis-Tanz. Dazu kommt der Bezug zu Anwendung afrikanischer Naturheilkunde und symbolischen Heilmitteln. Die Beschäftigung mit der traditionellen afrikanischen Medizin sieht der Dozent Wolfgang Fasser als Einladung unserem kultureigenen Schamanismus näher zu kommen und die universalen Prinzipien im hiesigen Kontext umzusetzen.
Dozent: Wolfgang Fasser
Informationen und Anmeldung

MATRIX KINESIOLOGIE AUSBILDUNG IN 8 MODULEN


KINESIOLOGIE -
MODUL 1

Sa 14.3.2020 – So 15.3.2020
Informationen und Anmeldung


KINESIOLOGIE -
MODUL 2

Fr 03.7.2020 – So 05.7.2020
Informationen und Anmeldung


KINESIOLOGIE -
MODUL 3

Fr 14.2.2020 - So 16.2.2020
Informationen und Anmeldung
oder
Fr 27.11.2020 – So 29.11.2020
Informationen und Anmeldung


KINESIOLOGIE -
MODUL 4

Fr 5.6.2020 – So 7.6.2020
Informationen und Anmeldung


KINESIOLOGIE -
MODUL 5

Do 27.8.2020 – So 30.8.2020
Informationen und Anmeldung


KINESIOLOGIE -
MODUL 6

Do 22.10.20. – So 25.10.2020
Informationen und Anmeldung


KINESIOLOGIE -
MODUL 7

Do 10.12.2020 – So 13.12.2020
Informationen und Anmeldung


KINESIOLOGIE -
MODUL 8

Do 21.1.2021 – So 24.1.2021
Informationen und Anmeldung
 
 

Dozentin: Manuela Wargener