Praktikumsplätze

Mit den Vorgaben des neuen Lehrplanes werden von den Studenten auch mehr Praktikumsstunden erwartet. Um dieser vermehrten Nachfrage gerecht zu werden, werden im Zentrum der NHK auch Praktikumsplätze angeboten. Die Koordination wird von der Praktikumsverantwortlichen übernommen und die Plätze dann auf die Therapeuten verteilt.

In der seit 2016 neu etablierten Ausbildung zum Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom in TEN sind im Modul 6 die 600 Lernstunden enthalten. Die erfolgreiche Absolvierung ist Voraussetzung für das Erlangen des OdA AM Modulzertifikats und dem damit einhergehenden möglichen Beginn der Berufspraxis unter Mentorat Modul 7. Karin Then ist Praktikumsverantwortliche. Sie ist jeweils Dienstag Vormittag, Mittwoch Nachmittag oder Donnerstag Vormittag am NHK Institut und sonst via Email [tocco-encoded-addr:MTA3LDk3LDExNCwxMDUsMTEwLDQ2LDExNiwxMDQsMTAxLDExMCw2NCwxMTAsMTA0LDEwNyw0Niw5OSwxMDQ=] zu erreichen.

Der Begriff Praktikum (Plural: „Praktika“) bezeichnet eine auf eine bestimmte Dauer ausgelegte Vertiefung erworbener oder noch zu erwerbender Kenntnisse in praktischerAnwendung oder eine Mitarbeit für das Erlernen neuer Kenntnisse und Fähigkeiten in einem Betrieb.