Mitglieder des Fachbeirates               


Sybille Binder

Dipl. Ernährungsberaterin FH, Dipl. Vitalstofftherapeutin FEOS. Nach mehrjähriger Tätigkeit in der Klinik Wechsel in freiberufliche Tätigkeit. Aus- und Weiterbildungen im Bereich komplementäre Ernährungstherapien und Psychologie. Seit 2000 Übernahme und Leitung des NHK Institut für integrative Naturheilkunde.  2003  Gründung des NHK  Zentrums. Dozentin an verschiedenen Fachschulen.

 

Dr. sc. nat. Hans E. Holzgang

Studium der Pharmazie in Fribourg, Bern und ETH Zürich. Promotion in Biowissenschaften an der ETH Zürich. Führungstätigkeiten in Apotheken und Pharmaherstellerbetrieben. Gründung der ETH-Spin Off Firma Omnimedica AG,  welche mit dem Know-How einer Gruppe von ETH-Spitzenforschern Produkte zum Schutz und Prävention vor schädlichen Umwelteinflüssen wie Strahlung oder Stress entwickelt. Es folgten Entwicklungen für bekannte schweizer Firmen wie Rausch, Louis-Widmer, MERZ-Pharma und andere. Heute liegt der Schwerpunkt bei der Entwicklungen und Forschung an Produkten zur Prävention und Therapie verschiedener Gesellschaftskrankheiten wie, Krebs, ADHS, Burn Out, Neurodermitis u.a. www.omnimedica.com

 

Pierre- André Jud

Studium der Pharmazie an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich Abschluss 1975 als eidgenössisch diplomierter Apotheker. 1976 MBA - Studium am IMD in Lausanne und Abschluss als MBA (Master of Business Administration). Während 28 Jahren Besitzer und Geschäftsführer der Feelgood Apotheke Witikon.
Seit August 2006 Tätigkeit als selbständiger Unternehmensberater und CEO der Youpix AG Zürich.
Verwaltungsrat und Mitbesitzer der Sanatrend AG, Gesundheitsverlag und Herausgeber der OTX-World und von VISTA sowie Verwaltungsrat  des NHK Instituts für integrative Natuheilkunde. 

 

Dr. sc. nat. R. Renato Kaiser

Studium der Pharmazie und Promotion an der ETH Zürich. 25 Jahre Industrieerfahrung in den Bereichen Forschung + Entwicklung, Planung und Koordination von klinischen Studien im In- und Ausland (Forschungsschwerpunkte: Ökoysteme, Mikrobiom und natürliche Infektabwehr), Zulassungen von Arzneimitteln. Experte im Bereich Arzneimittelrecht, insbesondere in GMP/GDP-Fragen sowie Fragen im Bereich Marktfähigkeit und Zulassung.

Apotheker, CEO/Präsident Aurora Pharma AG Herstellerin komplementärmedizinischer Arzneimittel. Vorträge und Seminare zum Thema Alchemie/Spagyrik und Paracelsusmedizin, pflanzliche Arzneimittel, Arzneimittelrecht und Abgabebewilligung. www.aurorapharma.com

Jahrelange Tätigkeit in der Arzneimittel-Forschung und Zulassungsexperte für verschiedene Herstellerfirmen von Naturheilmitteln.

Vorstandsmitglied NVS und OdA AM sowie Mitglied der Politischen Kommission PoKo.

 

Dr. med. Maya Rohrbach

Studium der Medizin, Universität Zürich. Doktorat. Weiterbildung zur Fachärztin Gynäkologie/Geburtshilfe.1994 eigene Praxis in Männedorf, extern Leitende Ärztin Kreisspital Männedorf, nun Belegärztin.www.spitalmaennedorf.ch

 

Jacqueline Ryffel

Weit über 20 Jahren engagiert für die Komplementärmedizin, mit hohem Anspruch auf Ethik und Nachhaltigkeit. Fachapothekerin FPH Homöopathie mit Management-Weiterbildung an Uni St. Gallen. Seit 1997 Geschäftsführerin und VRP Spagyros AG, seit 1999 Vorstandsmitglied des SVKA (Schweiz. Verband für komplementärmedizinische Heilmittel) , QP bei Spagyros GmbH Rottweil (DE), 8 Jahre Vizepräsidentin der sahp (Schweizerische Ärztegesellschaft für Homöopathie), 7 Jahre Expertin der eidg. Arzneimittelkommission,  Referentin für Homöopathie und Gemmotherapie, div. Publikationen in Fach- und Kolumnen in Laienzeitschriften, Autorin von „Homöopathie für Ihr Kind“ – Haug, Mutter von 2 erwachsenen Söhnen www.spagyros.ch

 

Hugo Schurgast

Studium der Pharmazie an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich, Abschluss 1981 mit dem Staatsexamen.
Seit 1988 wissenschaftlicher Leiter der Antistress AG, Gesellschaft für Gesundheitsschutz (Burgerstein Vitamine) in Rapperswil SG. Er befasst sich seit über 25 Jahren mit der Biochemie der Mikronährstoffe und der orthomolekularen Medizin. Nebst einer intensiven Schulungs- und Vortragsaktivität im In- und Ausland zeichnet Hugo Schurgast auch als Co-Autor des Standardwerkes „Burgersteins Handbuch Nährstoffe“ (11. Auflage) sowie als Verfasser von unzähligen Fach- und Publikumsartikeln. www.burgerstein.ch

Fachbeirat des NHK - Institut für integrative Naturheilkunde 


Dem Fachbeirat sitzen Personen bei, die in einem engeren Sinn mit der Medizin, neusten Wissenschaften, westlicher Naturheilkunde, Ernährungsheilkunde, Vitalstofftherapie und Orthomolekularmedizin in Verbindung stehen.
Die Mitglieder des Fachbeirates treffen sich viermal jährlich, tauschen neuste wissenschaftliche Erkenntnisse im Bereich, Naturheilkunde, Neurowissenschaft, Ernährung, Orthomolekularmedizin, Vitalstofftherapie, Phytotherapie in Präventions- und Therapiefragen aus und diskutieren Fragen zur Entwicklung der Schule, deren Lehrpläne und Ausbildungsrichtungen.

Dabei sollen naturwissenschaftliche Erkenntnisse mit naturheilkundlichen, geisteswissenschaftlichen, philosophischen Aspekten verbunden werden, wie es die Grundphilosophie des NHK - Instituts entspricht.

Der Fachbeirat geht auch neuen Themen nach wie noch unerkannten Wechselwirkungen und Synergien zwischen Krankheiten, Lebensführung, Naturgesetzmässigkeiten… Er wertet Trends und deren Auswirkungen.