Individualisierte Ernährungstherapie

Eine Weiterentwicklung der Vitalstofftherapie


«Der Mensch ist das Resultat seines Stoffwechsels». Das heisst, dass sowohl denken, fühlen und handeln aus dem komplexen Zusammenspiel von Organen, Mikroorganismen und verschiedenen Ordnungsprinzipien in unserem Körper entstehen. Alles in unserem Körper beruht auf biochemischen Reaktionen. Der Körper ist darum auf «Vitalstoffe», ihn anregende oder beruhigende Stoffe, angewiesen. Unter dem Begriff «Vitalstoffe» werden Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Enzyme, essenzielle Fett- und Aminosäuren als auch sekundäre Pflanzenstoffe verstanden. Sie sind unabdingbar für alle biochemischen Reaktionen unseres Körpers.

Gerät das biochemische Zusammenspiel aus dem Gleichgewicht stellen sich Veränderungen der Gefühle und des Befindens ein aus denen sich dann psychische und körperliche Krankheiten entwickeln. Mit individuellen Ernährungsansätzen, bestimmten Kochmethoden, welche im Unterricht in die Praxis umgesetzt werden und gezielten Vitalstoff- Supplementen kann die Gesundheit eines Menschen nachhaltig unterstützt oder wieder hergestellt werden.

Anmeldung und weitere Informationen

Nächster Lehrgang:

Mi 22.08.2018 - 08.05.2018


5'510.- Skripts sind im Schulgeld inbegriffen.
Zahlbar in zwei Raten oder monatlich.
150.- Einschreibegebühr

Dozenten:

Sybille Binder, Laura Koch, Dr. med. Kurt Tischhauser