Was ist Kinesiologie?

begleitend – coachend – therapeutisch

„Kinesiologie ist der Überbegriff für verschiedene Methoden, die mit Hilfe des sog. Muskeltests Stressreaktionen sowie Blockaden in einem System identifizieren und diese mittels einer geeigneten Intervention – auch Balance oder Korrektur genannt – balancieren bzw. auflösen. Das Ziel besteht darin, das Wohlergehen, die Gesundheit, Leistungsfähigkeit sowie Glücksfähigkeit und damit die Lebensqualität zu verbessern.“ Definition nach Klaus Wienert

Die Kinesiologie entstand vor ca. 50 Jahren durch den amerikanischen Chiropraktiker Dr. George Goodheart. Er und seine Kollegen entdeckten, wie schwache, abgeschaltete Muskeln durch Reflexpunkte wieder gestärkt werden konnten.

Weitere Forschungen zeigten, wie sich der Einfluss der Bio-Chemie (Nahrungsmittel, Stoffwechsel, …), der Meridiane (Energiebahnen nach der chinesischen Philosophie) sowie der Psyche (Emotionen und Gedanken) positiv oder negativ auf das menschliche System auswirkt. All dies lässt sich durch den Muskeltest feststellen.

Aber nicht nur das Aufdecken von Imbalancen und Stress ist wichtig, sondern auch deren Auflösung und die positive Veränderung. Dafür gibt es eine Vielzahl von Techniken, die ein weiteres Kernstück der Kinesiologie darstellen.

Die Kinesiologie geht davon aus, dass der Körper selbst am besten weiß, was ihn stört bzw. blockiert und was ihm gut tut bzw. hilft. Da alle Erfahrungen in unserem zentralen Nervensystem und im Zellgedächtnis gespeichert sind, dient uns der Muskeltest zur Kommunikation mit der Körper-Geist-Seelen-Ebene, um Blockaden aufzuspüren und die beste Möglichkeit zur Auflösung zu finden.

Kinesiologie bietet einen ganzheitlichen Ansatz, der in höchstem Maße auf die Individualität des Menschen, seine eigene Erfahrung und seine persönliche Entwicklung eingeht.

Die Kursreihe erfüllt mehrere Aspekte:

  • Klärung Ihrer persönlichen Themen und Auflösung der Blockaden sowie Aktivierung Ihrer eigenen Potenziale
  • Erlernen einer fundierten Methode mit Abschluss-Zertifikat
  • Möglichkeit zur Ausbildung zum professionellen Matrix in Balance Anwender und Instruktor
  • Das Wissen kann in der begleitenden, beratenden, coachenden und therapeutischen Arbeit sowie im privaten Umfeld sofort umgesetzt werden.

In Modul 1 – 8 lernen Sie:

  • Klassische und weiterentwickelte Techniken aus vielen Bereichen der Kinesiologie
  • hypnotherapeutische und systemische Ansätze
  • Energiearbeit
  • Verhaltensgenetik
  • Erfolgsprinzipien
  • Gesetzmäßigkeiten des Lebens
  • eine Synthese all dessen und vieles mehr …

Inhalte der einzelnen Module:

KINESIOLOGIE MODUL 1

… ist der Einstieg in die spannende Welt der Energetik und der Kinesiologie. Erleben Sie, wie Sie Ihre Wirklichkeit selbst erschaffen und wie sich diese positiv verändern lässt.
Durch den sanften und präzisen Muskeltest erhalten Sie Zugang zum Wissen des Körpers.
Erfahren Sie die heilsamen Auswirkungen unterschiedlicher Stress-Auflösungs-Methoden auf Ihre persönlichen Themen und Anliegen.
Das Handwerkszeug des Grundkurses ermöglicht Ihnen, eine vollständige Sitzung durchzuführen.

KINESIOLOGIE MODUL 2

.. vermittelt Ihnen zur Erweiterung Ihres Arbeitsmenüs eine Vielzahl äußerst effektiver Verfahren und Techniken zur Auflösung von Blockaden und Stress. Neben Gehirnintegrationen und Fingermodes werden Sie in das Modell der 7 Ebenen eingeführt. Entdecken Sie Ihre Fähigkeiten und Potenziale, um diese ins Leben zu bringen.

KINESIOLOGIE MODUL 3

… wird Ihnen einen weiteren Schritt zu Ihrem wahren Selbst aufzeigen. Dazu lernen Sie durch spezifische Gesprächstechniken noch besser mit Ihrem Inneren in Kontakt zu sein. Das Wissen über die „Sprache der Gesichtsmerkmale“ gibt Ihnen über Ihre angeborenen Potenziale Auskunft. Tiefgehende Balancen runden diese drei Tage ab.

KINESIOLOGGIE MODUL 4

… eröffnet Ihnen einen direkten Weg, Selbst-Sabotage-Programme zu verwandeln. Kommen Sie dadurch mehr und mehr in Ihre eigene Kraft und Macht. Prüfen Sie, mit welchen Erfolgsgesetzen Sie bereits harmonieren und entwickeln Sie neue Kompetenzmuster.

KINESIOLOGIE MODUL 5

… öffnet den Weg zu Herzensebenen. Lernen Sie hierzu, mit feinstofflich-energetischen Balancen als auch strukturellen Korrekturen, blockierte Energie zu lösen und ins Fließen zu bringen. Wir erweitern unsere Zeitreferenzen in die Generationen, um alte einschränkende Programme aufzulösen.

KINESIOLOGIE MODUL 6

… unterstützt Sie, Ihre Talente in die Welt zu bringen. Dazu haben Sie die Möglichkeit, sich von Ihrem „Leidensgewinn“ zu verabschieden und „Energetische Toxine“ zu deaktivieren. Die Balance der Haupt- und Neben-Chakren bringt die innere Ordnung wieder ins Gleichgewicht.

KINESIOLOGIE MODUL 7

… führt Sie in die Kraft der Gedanken ein. Diese formt Ideen, Wünsche und Ziele sowie deren Erfüllung. Denn Energie folgt der Aufmerksamkeit.
Vertiefen Sie Ihre Fähigkeiten erfolgreich, mit Klienten Rapport herzustellen sowie den Sitzungsrahmen optimal zu gestalten und zu nutzen.
Erfahren Sie eine völlig neue Technik der Themenauflösung – „den goldenen Blick“.

KINESIOLOGIE MODUL 8

… ist der krönende Abschluss der Matrix in Balance Basiskursreihe. Verknüpfen Sie das bisher Gelernte auf höheren Ebenen und seien Sie offen für Wunder.
Die Balance auf Verborgenes und Unbekanntes wird den Schleier vieler Themen lüften.

 

Anmeldung Kurse:

MATRIX KINESIOLOGIE AUSBILDUNG IN 8 MODULEN


KINESIOLOGIE -
MODUL 1

Sa 14.3.2020 – So 15.3.2020
Informationen und Anmeldung
oder
Sa 23.05.2020 – So 24.05.2020

Informationen und Anmeldung


KINESIOLOGIE -
MODUL 2

Fr 03.7.2020 – So 05.7.2020
Informationen und Anmeldung


KINESIOLOGIE -
MODUL 3

Fr 14.2.2020 - So 16.2.2020
Informationen und Anmeldung
oder
Fr 27.11.2020 – So 29.11.2020
Informationen und Anmeldung


KINESIOLOGIE -
MODUL 4

Fr 5.6.2020 – So 7.6.2020
Informationen und Anmeldung


KINESIOLOGIE -
MODUL 5

Do 27.8.2020 – So 30.8.2020
Informationen und Anmeldung


KINESIOLOGIE -
MODUL 6

Do 22.10.20. – So 25.10.2020
Informationen und Anmeldung


KINESIOLOGIE -
MODUL 7

Do 10.12.2020 – So 13.12.2020
Informationen und Anmeldung


KINESIOLOGIE -
MODUL 8

Do 21.1.2021 – So 24.1.2021
Informationen und Anmeldung

Manuela Wargener

Ist staatlich geprüfte Masseurin, Sport - Gymnastiklehrerin, Qigong Kursleiterin, Reikimeisterin, Lymphdrainage-Therapeutin.

Derzeit arbeitet sie als zertifizierte Matrix Kinesiologin und Matrix Kinesiologie Instruktorin, R.E.S.E.T 1/2 Instruktorin und B.N.T.- Instruktorin.

Sie absolvierte darüber hinaus die Touch For Health Ausbildung I-V, die `three in one concept`- Ausbildung, Neuro-Training - Blueprint (neurologische Kinesiologie), Brain Gym 1/2 und ist Dozentin für Entgiftungsbehandlungen und Wellnessmassagen. Seminarleitung seit 2000.

Sie führt ihre Praxis für Kinesiologie in Herrsching am Ammersee. An der Paracelus Schule absolvierte sie 2013 den Psychologischen Berater. 2016 erwarb sie die Lizenz zur LIFO (R) Analystin.

Manuela Wargener