HOMÖOPATHIE LEICHT GEMACHT

GASTSEMINAR

Sa. 16.5 & So.17.5.2020

Eine Einführung für die Selbstbehandlung mit homöopathischen Arzneimitteln

Homöopathie ist in aller Munde und viele Familie besitzen eine homöopathische Hausapotheke. Wie werden die Mittel richtig und effizient eingesetzt? In diesem Einführungskurs werden die wichtigsten akuten Erkrankungen und die dazu angezeigten homöopathischen Arzneimittel besprochen. So kann die homöopathische Hausapotheke zielsicher und mit Erfolg zu Hause eingesetzt werden.
Dozentin: Gabriela Dietrich
Anmeldung und Informationen

HEILPFLANZEN IN DER KINDERHEILKUNDE

GASTSEMINAR

Mo 6.4.2020

Weiterbildung im Rahmen des Lehrgangs «Kinderheilkunde in der TEN»

Viele „moderne“ Eltern besitzen keine oder nur noch bruchstückhafte Kenntnisse natürlicher Heilmethoden und Hausmittel, welche aber früher allgemein bekannt waren und angewendet wurden. Oft sind sich Eltern gewohnt, ein Medikament aus der Apotheke zu beziehen, um Krankheitssymptome ihrer Kinder so schnell wie möglich aus dem Weg zu räumen. Sie getrauen sich kaum mehr, ohne Beizug eines Arztes Hausmittel anzuwenden. Für die kindliche Entwicklung sind Krankheitssituationen jedoch ein wichtiges Schulungsfeld. Derartige Prozesse sollten deshalb im Normalfall nicht unterdrückt, sondern mit natürlichen Mitteln begleitet werden, damit die kindlichen Selbstheilungskräfte die Krankheit selbst überwinden können. Für eine naturheilkundliche Unterstützung bei einfachen Krankheitssituationen sind viele, gut wirksame Heilpflanzen bekannt. Ihre Anwendung ist einfach, effizient und vor allem nebenwirkungsfrei.
 
Dozent: Christian Raimann

Anmeldung und Informationen

 

MIT KINDERN IM FLOW

GASTSEMINAR

Mo 16.3.2020


 
Tools zur Arbeit mit einzelnen Kindern und Gruppen

In diesem Kurs teile ich ganz praktische Werkzeuge die sich in meiner Arbeit mit Kindern bewährt haben. Lieder, Rituale, Spiele, Geschichten, Puppenspiel, Yoga mit Kindern und Achtsamkeit sind Themenfeldern in denen wir uns bewegen. Sie lernen wie sie eine vertrauensvolle und entspannte Atmosphäre schaffen können und wie sie mit Schwierigkeiten umgehen können. Es ist mir ein Anliegen Sie mit vielen Ideen, Weiterführender Literatur und Werkzeugen auszustatten. Sie werden schnell merken welche Tools für sie nützlich sind und welche nicht.

Dozentin: Mirjam Huber
 

Mykotherapie in der Kinderheilkunde

Di 15.12.2020

Weiterbildung im Rahmen der Fachfortbildung 2020 «Kinderheilkunde in der TEN»

Zivilisationserkrankungen, auch bekannt als chronisch- degenerative Erkrankungen, lassen sich wirkungsvoll mit komplementären Therapien behandeln. Ausgezeichnete Erfolge kann die Mykotherapie aufweisen. Dank dem regulativen, stärkenden und entgiftenden Prinzip der Vitalpilze, werden Dysbalancen sanft ausgeglichen und die Medikamenteneinnahmen kann reduziert oder teilweise ganz abgesetzt werden. Dies führt zu einer deutlichen Steigerung der Lebensqualität der Betroffenen.
Dozent: Thomas Falzone
Anmeldung und Informationen