Angewandte Psycho-Neuro-Immunologie aPNI


Psycho-Neuro-Immunologie - eine neue Wissenschaft?

Nein, es handelt sich um Wissen, das lange Zeit verloren schien, aber seit etwa den 80er Jahren erneut in der Praxis der
medizinischen Behandlungen Anwendung findet. Der Begriff "Psycho-Neuro-Immunologie" weist schon auf die
Zusammenfassung einiger, bis dahin getrennter, medizinischer Disziplinen hin, die sich im Laufe der Zeit zu einer
Spezialisierung entwickelt hatten: Psychologie, Neurologie, Immunologie. Im Menschen gibt es eine stetige
Wechselwirkung zwischen allen Organen und Organsystemen einerseits und der Umgebung, in der er lebt andererseits.
Alle Organe und Organsysteme kommunizieren ständig miteinander und stehen unter dem Einfluss von positiven
und negativen Stressoren des Milieus.

Einführung:
Mi 30.10. 2019 / Do 31.10.2019

Modullehrgang:
Modul 1: Do 12.03/Fr 13.03.2020
Modul 2: Do 16.04/Fr 17.04.2020
Modul 3: Di 19.05/Mi 20.05.2020
Modul 4: Di 09.06/Mi 10.06.2020
Modul 5: Do 09.07/Fr 10.07.2020


Dozent: Mag. Dr. rer. nat. Markus Stark MSc.